Mail     Facebook     Tweeter
 

Unsere Massnahmen in der Schweiz

Stiftung Westschweizerschule für Blindenführhunde

Sehen dank meines Hundes

Ein ausgebildeter Führhund ist für sehbehinderte und blinde Menschen ein sicherer Begleiter im Alltag. Er hilft seinem Halter, sich in allen Situationen unabhängig, frei und entspannt zu bewegen. Damit zwischen Mensch und Tier ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis entsteht, züchtet die Stiftung Westschweizerschule für Blindenführhunde in Brenles/VD speziell Labradors und Golden Retrievers mit den erforderlichen Qualitäten.

Chien avec fille

Warum Purina?

Christine Baroni-Pretsch, Leiterin der Stiftung

“Die richtige Ernährung der Führhunde ist von grösster Wichtigkeit, um zu gewährleisten, dass die Menschen mit Sehbehinderung eine konstante Unterstützung bekommen. Seit 2003 werden die Hunde in der Schule und auch von ihren Patenfamilien mit Purina Pro Plan ernährt. Der Erfolg dieser Partnerschaft zeugt von der Qualität der Nahrung, und wir sind erfreut über diese lange währende Kooperation, die sowohl den Hunden als auch ihren Besitzern zugute kommt.”

UNSER GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

UNSER GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT